Erfüllung der Anforderungen des Lebensmittelhandels

Lebensmittel- und Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen können ganz andere Anforderungen an die Fördertechnik stellen als andere Unternehmen. Und in der aktuellen Situation, in der diese Branche unter großem Druck steht, ist es wichtiger denn je, dass ihre Fördertechnik optimal funktioniert.

Lebensmittel- und Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen benötigen nicht nur Geräte, die zuverlässig genug sind, um die Stoßzeiten zu überstehen, sondern haben auch andere komplexe Anforderungen. Zunehmende Produktvielfalt und Lagermengen, gekühlte und normale Lagerung und die Geschwindigkeit, mit der Produkte nachgefragt werden, beeinflussen die Art der benötigten Ausrüstung.

In diesem Artikel gehen wir auf die Anforderungen von Lebensmittel- und Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen ein und zeigen, welche Fördertechniklösungen am besten für ihre Bedürfnisse geeignet sind. Es ist jedoch immer eine gute Idee, mit Ihrem Cat-Staplerhändler vor Ort zu sprechen, da er Ihnen dabei helfen kann, den besten Stapler für Ihre speziellen Anforderungen sowie zusätzliche Pakete, wie z. B. die Wartung, zu finden, die sicherstellen, dass die Lösung immer funktioniert.

Vor welchen Herausforderungen stehen Lebensmittel- und Lebensmittelbetriebe?

Hygiene
Wenn Sie mit Lebensmitteln arbeiten, ist Hygiene von entscheidender Bedeutung. Das bedeutet, dass alles, von der Art und Weise, wie die Produkte gehandhabt werden, bis hin zur Art und Weise, wie sie gelagert werden, auf hygienische Art und Weise erfolgen muss. Aus diesem Grund suchen Lebensmittelhändler nach Möglichkeiten, die Verschmutzung in ihren Lagern zu reduzieren.

Die Lösung

Die beste Lösung ist hier die Entscheidung für batteriebetriebene Flurförderzeuge. Batteriebetriebene Geräte sind umweltfreundlicher als Diesel- oder LP-Gas-Alternativen und produzieren weniger Schadstoffe, was ideal für Umgebungen ist, in denen Lebensmittel verarbeitet werden.

Elektrostapler wie die CatBaureihe mit Radbremszylinder hinten und vorne für Ihr Fahrzeug, die in erster Linie für den Einsatz im Innenbereich konzipiert sind, sind die perfekte Wahl für viele Materialtransportaufgaben, vom Ein- und Auslagern von Waren in Regale bis hin zum Transport von Lasten auf dem Boden eines Standorts. Einige unserer Stapler sind auch mit weißen Reifen erhältlich, um Abdrücke auf dem Lagerboden zu vermeiden.

Eines der größten Probleme bei elektrisch betriebenen Flurförderzeugen ist jedoch die Zeit, die zum Wechseln und Laden der Batterien benötigt wird. Und obwohl unsere Elektrostapler so konstruiert sind, dass sie längere Schichtzyklen ermöglichen, ist die Langlebigkeit der Batterien etwas, das berücksichtigt werden muss; besonders für diejenigen, die 24 Stunden am Tag arbeiten.

24/7-Betrieb
Mit der zunehmenden Nachfrage und dem Druck auf den Lebensmittelhandel, besonders unter den aktuellen Umständen, können die Unternehmen oft 24 Stunden am Tag arbeiten. Da bleibt nicht viel Zeit zum Aufladen oder Wechseln der Batterien, wenn elektrische Flurförderzeuge eingesetzt werden. Das heißt aber nicht, dass elektrisch betriebene Gabelstapler und andere batteriebetriebene Geräte keine Option sind.

Die Lösung

Während herkömmliche Batterien Zeit zum Wechseln und Aufladen benötigen können, ist dies bei Li-Ionen-Batterien nicht der Fall. Li-Ionen-Batterien haben eine längere Lebensdauer und halten im Durchschnitt 3-4 Jahre länger als herkömmliche Bleibatterien. Dank höherer Energiekapazität, geringerer Verluste und effizienterer Rückgewinnung des Stroms beim regenerativen Bremsen bieten Li-Ionen-Batterien auch längere Laufzeiten als Alternativen. Das ist ideal für Lebensmittel- und Lebensmitteleinzelhandelsbetriebe mit 24/7-Betrieb.

Bei Cat Lift Trucks bieten wir Lithium-Ionen-Batterien für eine Reihe unserer Geräte an, sowie ausgewählte Modelle unserer Niederhubwagen-, Stapler-, Elektrogabelhubwagen- und Schlepperreihen.

Vom Außen- zum Inneneinsatz
In vielen Lebensmittellagern müssen Flurförderzeuge sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. So können die Bediener direkt von den Ladebereichen im Freien in die Lagerhallen wechseln, ohne zwischen den Geräten wechseln zu müssen. Diese zeitsparenden Maßnahmen sind für Unternehmen mit hoher Nachfrage unerlässlich.

Die Lösung

Während Dieselstapler robuster sind und die nötige Leistung für den Einsatz im Freien bieten, sind sie für den Einsatz in Innenräumen keine gute Wahl, insbesondere in Lebensmittelbetrieben, in denen Hygiene von entscheidender Bedeutung ist. Elektrostapler sind zwar ideal für den Innenbereich, eignen sich aber nicht so gut für den Außenbereich, wo kalte Temperaturen und ungünstige Wetterbedingungen Schäden verursachen können.

In diesem Fall ist ein Treibgasstapler für Lebensmittel- und Lebensmitteleinzelhandelsbetriebe, die sowohl im Freien als auch in Gebäuden arbeiten, die bessere Wahl. Sie vereinen die Vorteile von Diesel- und Elektrostaplern und sind damit die ideale Lösung für den Einsatz im Innen- und Außenbereich.

Kältetechnik und normale Lagerhaltung
Lebensmittel- und Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen nutzen in der Regel eine Kombination aus Kühl- und normalen Lagerungslösungen. Um die Kosten zu minimieren, sollten diese Unternehmen in Flurförderzeuge investieren, die für den Einsatz in beiden Umgebungen geeignet sind.

Die Lösung

Die Investition in Flurförderzeuge mit Kühlhauskabinen ist eine hervorragende Lösung. Diese Kabinen halten die Mitarbeiter warm und sicher, während sie in kühleren Klimazonen arbeiten, und sind speziell für die Lebensmittelindustrie und den Lebensmitteleinzelhandel konzipiert.

Unsere Schubmaststapler sind optional mit einer Kühlhauskabine erhältlich, die durch ein absturzsicheres Polycarbonat-Dachfenster eine gute Sicht bietet und gleichzeitig von elektrisch beheizten Fenstern profitiert, um Beschlagen und Kondensation zu verhindern. Mehr über unsere Schubmaststapler erfahren Sie hier. Unser Schubmaststapler NR14-25N(H)2 mit Kühlhauskabine bietet ebenfalls viele Vorteile für Bediener, die sich in und außerhalb von Kühlbereichen aufhalten können.

Höhere Regale
Die gestiegene Nachfrage nach einem breiteren Produktsortiment hat dazu geführt, dass viele Lebensmittel- und Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen mehr Produktvarianten auf Lager haben. Infolgedessen mussten viele ihre Lagerhaltung erweitern, oft nach oben, statt nach außen.

Höhere Regale bringen mehr Probleme für die Lagerarbeiter mit sich. Die Kommissionierung aus größeren Höhen stellt natürlich ein Sicherheitsproblem dar, das jedoch durch den Einsatz der richtigen Ausrüstung minimiert werden kann.

Die Lösung

Die Lösung liegt in der Investition in sichere und effiziente Hochregalkommissionierer. Mit unseren Hochregal-Kommissionierern können Sie bis zu 12,1 Meter hoch kommissionieren und bis zu 1,25 Tonnen heben. Die Stapler profitieren außerdem von vielen Sicherheitsmerkmalen, wie z. B. dem SecurGate-Seitentorsystem, das zur Verringerung des Absturzrisikos in jeder Höhe eingesetzt wird und den Betrieb des Staplers verhindert, wenn die Tore über der niedrigsten Position der Plattform geöffnet bleiben.

Finden Sie das richtige Flurförderzeug für Ihre Anforderungen
Um das für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Flurförderzeug zu finden, sprechen Sie am besten mit einem unserer Händler. Ihr Händler vor Ort wird Ihnen nicht nur den besten Stapler für Ihre Anforderungen nennen, sondern Ihnen auch mit zusätzlichen Paketen, wie z. B. der Wartung, helfen, damit Ihr Stapler jederzeit einsatzbereit ist.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *